Wettbewerbsfähige Prozesse im Produktions- und Dienstleistungsbereich erfordern einen optimalen Einsatz von Personal, Material und Betriebsmitteln. Wollen Sie Ihre Kompetenz in Planung, Bereitstellung und Nutzung von Ressourcen auf- oder ausbauen? In diesem Seminar erwerben Sie das hierzu notwendige Know-how.

Zielgruppe

Werks- und Betriebsleiter, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Logistik, Produktionsplanung und-steuerung, Supply Chain Management sowie Industrial Engineering

Ziele

  • Sie können Bedarf und Bestand von Kapazitäten ermitteln und miteinander abstimmen.
  • Sie kennen die Methoden der Materialplanung und -steuerung und entsprechend wirksame Instrumente.
  • Sie wissen, wie sich flexible Betriebs- und Arbeitszeiten planen und gestalten lassen.

Inhalt

  • Ziele und Aufgaben der Kapazitätswirtschaft
  • Personalplanung und -steuerung
  • Betriebsmittelplanung und -steuerung
  • Arbeits- und Betriebszeitgestaltung
  • Ziele und Aufgaben der Materialwirtschaft
  • Materialbedarfsplanung und -steuerung
  • Materialbestand, -bereitstellung und -beschaffung
  • Lagerhaltung

Zugangsvoraussetzung

Abgeschlossene Berufsausbildung

Zertifikat

Nach einer bestandenen schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar.

Termine

Die Seminare finden Montag bis Mittwoch in der Zeit von 8:00 bis 15:00 Uhr statt.

BeginnEndeSeminarBemerkung
18.11.201926.11.2019rkm-19-2-vMo bis Mi, (18. bis 20. Nov.)
Mo und Di, (25. und 26. Nov.)

Anmelden

27.01.202031.01.2020rkm-20-1-v

Anmelden

Gesamte Ausbildung zum REFA-Produktionsplaner

880,00 €

850,00 € für REFA-Mitglieder


Kontakt

REFA-Zentrum Magdeburg
Niels-Bohr-Str. 1
39106 Magdeburg

+49 391 / 6209997
+49 175 / 5860700
+49 391 / 6209999
kontakt@refa-sachsenanhalt.de

Weitersagen